Freundschaftsspiel gegen TuS Fellinghausen

Am vergangenen Samstag haben wir mit unseren Anfängern, die bislang noch nicht oder wenig in einer Mannschaft gespielt haben, ein Freundschaftsspiel mit dem TuS Fellinghausen organisiert bekommen.

Beide Vereine traten mit zwei 3er Teams verschiedener Altersgruppen an, eine U13 und eine U15, und konnten ihre ersten Erfahrungen in einem Mannschaftswettbewerb sammeln. Es wurde zwei komplette Partien im Braunschweiger Spielsystem gespielt, so dass alle Kinder 3 Einzel spielen konnten und somit viel Spielpraxis bekamen. Für den TuS Ferndorf spielten Henri Reichenau, René Homrich und Nina Kremer für die U15, Sarah und Lisa Moosbrucker traten zusammen mit Luca Bugajny in der U13 an.

Am Ende konnte jeder Verein eine Partie für sich entscheiden. Der TuS Fellinghausen gewann mit 6:4 das U15 Spiel, der TuS Ferndorf mit 6:4 das U13 Spiel. Die Ergebnisse standen jedoch weniger im Vordergrund.

Es hat allen Teilnehmern so viel Spaß gemacht, dass wir schon an  einem weiteren Treffen im kommenden Jahr überlegen. Vielen Dank geht an den TuS Fellinghausen und die Organisatoren um Matthias Meister für die gute Durchführung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.