Saisonstart & Kreismeisterschaften 2022 Olpe

Die ersten 2 Spielwochen der neuen Saison 2022/23 sind bereits gespielt. Der TuS geht mit 3 Herren und 3 Jugend Mannschaften an den Start. Am 10./11.09. fanden zudem die letzten Kreismeisterschaften des Kreis Siegen statt, da im kommenden Jahr eine Umstrukturierung im WTTV stattfinden wird und dabei die Kreise aufgelöst werden. Wie sich unsere Nachwuchsspieler geschlagen haben, erfahrt ihr hier.

Insgesamt 4 NachwuchspielerInnen des TuS fihren am Sonntag Morgen nach Olpe, um sich in ihren Klassen mit den anderen SpielerInnen des Kreis Siegen zu messen. Mit Linus Radig hatten wir einen Starter in der U19 Konkurrenz, seine Schwester Leona trat in der U13 Mädchen Konkurrenz an und Max Aretov und Luca Bugajny traten zusammen in der parallel stattfindenen U13 Jungen Konkurrenz an.

Vor allem für die U13 Teilnehmer, die alle noch in der U11 spielen können, ging es bei ihrem ersten größeren Turnier darum Spielpraxis und Erfahrungen zusammeln. Max konnte dabei immer einen Satz für sich gewinnen und lieferte spielerisch eine sehr gute Leistung ab. Luca steigerte sich nach anfänglichen Problemen und schaffte es letztlich als 2. aus seiner gruppe und ins Viertelfinale, in dem er sich geschlagen geben musste, es spielerisch aber sehr gut machte.

Leona trat das erste Mal überhaupt bei einem Wettkampf an und konnte somit viele neue Erfahrungen sammeln. Gegen die 3 weiteren Starterinnen war für sie noch nichts zu holen.

Für Linus lief es bei der U19 Konkurrenz ebenfalls nicht so gut. Er verlor seine 3 Gruppenspiele jeweils 3:0, konnte dafür im Doppel mit Amin Diraoui (TV Freudenberg) 1 Spiel gewinnen.

Hier ein paar Bilder des Wochenendes:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.